Freitag, 1. Oktober 2010

MARC PAUL

Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Tanktop und Tote von Marc Paul; Treggin von Bershka; Chucks von Converse; Ring von H&M



Vor einigen Tagen erreichte mich ein Packet mit einem schicken Tanktop und einer Tote Bag von dem Jungdesigner Marc Paul. Die selbst ernannte "one man-machine" bedruckt Basics von American Apparel mit dem hochwertigen Siebdruckverfahren. Die selbst erschaffenen Designs sind absolute Hingucker, mein neues Tanktop hat bereits einen Platz in meinem Herzen gefunden. Der Aufdruck peppt einfach jedes noch so langweilige Outfit auf und der Schnitt wirkt super lässig. Auch das Marc Paul Maskottchen auf der Tote Bag reißt Blicke an sich und ist noch dazu eine nette Begleitung. Mehr über Marc Paul und seinen Online Shop findet ihr übrigens auf marc-paul.com, ich kann seine qualitativ hochwertige Arbeit nur wärmstens weiter empfehlen.

Kommentare:

Kim Barbie hat gesagt…

waaaa wo stehst du denn drauf? Hoffentlich bist nicht runtergefallen ;) sieht aber klasse aus.

xoxo

maedchenkram hat gesagt…

ich hab zwar selten nur schwarz an, aber im moment fahr ich voll drauf ab, deshalb sag auch ich: stylish! die farbtupfer find ich prinzipiell auflockernd und hübsch, nur das neon-farbige ist nicht so ganz mein ding... aber das runde irgendwas auf der tasche sieht einfach zum knuddeln aus! (vogel? monster?)
liebe grüße in den westen