Donnerstag, 26. August 2010

DIY: ▲▲▲

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

Nach dem ich im TOPSHOP Onlinestore vor ca einem Monat ein weißes Tanktop mit dem berühmt berüchtigtem schwarzen Dreieck gesehen habe, war ich verliebt und musste es unbedingt haben. Bei 30€ für dieses simple Shirt musste ich es allerdings wieder aus dem virtuellen Einkaufswagen rausschmeissen. So schwer kann das doch nicht sein, selbst so eines zu machen. Und als ich dann bei mir zu Hause schwarze Textilfarbe fand, war der Plan perfekt. Schnell noch ein einfaches Shirt bei H&M gekauft und es konnte losgehen. Gebraucht habe ich dazu nur noch ein bisschen Zeitung, um das Shirt zu schützen, eine Walze für den regelmäßigen Farbauftrag und ein paar Klebestreifen, damit ich richtig schöne Enden bekomme. Ich denke das Shirt ist mir ganz gut gelungen, morgen wird es ausgeführt!

Kommentare:

Anne♥ hat gesagt…

einfaches shirt, aber faszinierend :)

sollte ich auch mal ausprobieren .]

anne

Aura hat gesagt…

selbst ist die frau :) so gehört es sich und gut ausschauen tut das ergebnis ja

trinchen hat gesagt…

ist dir wirklich gut gelungen (;

das ganze hab ich auch mit nem textilmarker probiert. leider hat der es nicht bis zum ende durchgehalten, sodass ich mir erst noch einen neuen kaufen muss um das werk zu vollenden..

cactusorchid hat gesagt…

super Idee ^^ werde ich auch mal versuchen =P danke für den Tipp!

Bibi King hat gesagt…

sehr schön.

Fräulein Zynismus hat gesagt…

Nice!

ebi hat gesagt…

sieht echt super aus =)

Lali hat gesagt…

Hey,
für dich kann jetzt bei meiner "Show Me Your Blog"-Aktion gevotet werden..und zwar hier:

http://lalisfashionsteps.blogspot.com/2010/08/show-me-your-blog-gruppe-20-la-mode.html

Liebe Grüße, Lali

PS:Ich mache Shirts auch selber. :)

EnfantSeul hat gesagt…

Pro DIY! 30€ für son Shirt würd ich nie ausgeben. So viele Inspirationen immer, da muss ich wohl auch mal anfangen ;) Danke!

Kathrin hat gesagt…

Das Top ist echt klasse :)