Donnerstag, 22. Juli 2010

THREE OF FIVE DAYS

Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket

Während andere auf Festivals feiern oder nach Italien in den Urlaub fahren, genoss ich ein wenig Auszeit in den Steirischen Alpen. 10 Stunden Gehzeit jeden Tag mit einem Rucksack der knappe 8kg wog und Wege die lange nichts mehr mit Wandern zu tun hatten. So schaffte ich es mit einer Freundin drei ganze Tage und somit drei Alpen überquerungen, dann war das Geld weg (Unterkünfte sind teuer), die Füße waren kaputt und die Sonnenmilch war leer. Selten war ich so stolz auf mich, dass ich es ohne hin so lange ausgehalten habe. Ein Zuckerschlecken sieht nämlich anders aus.

Kommentare:

Melanie hat gesagt…

Tolle Fotos & mal ein anderer Urlaub, sieht nach Spaß aus.

www.ein-kleines-erdbeermonster.blogspot.com

le monde de skadiida hat gesagt…

bewundernswert (: mich hätt dazu niemand bewegen können *g* seid ihr schon wieder zurück?
tolle bilder übrigens

Sjaar hat gesagt…

Wow it looks great over there! Have fun.

captain cow hat gesagt…

wow, hört sich klasse an & die bilder sehen auch toll aus. ich wünschte, ich würde auch mal wieder wandern gehen... mal gucken, wanns soweit ist.

Anne hat gesagt…

Da ist der Sport-BH ja in Aktion :) Schöne Fotos, klingt wirklich nach einer tollen Zeit. Ich war bisher nur im Winter in den Bergen, aber im Sommer haben sie sicher auch ihren Reiz :)

FashionHippieLoves hat gesagt…

wirklich wunderschöne Bilder!!

X

Prinzessin Sparkle hat gesagt…

Tolle Bilder. Sieht viel interessanter aus als ein 0815 strandurlaub, finds übrigens toll wie du deine fotos bearbeitest!