Mittwoch, 8. Dezember 2010

THE SOUND OF SILENCE

Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket

Wie versprochen zeige ich euch pünktlich, einen Tag nach meiner Ankunft in Lissabon, die geschossenen Marokko Fotos. Die Woche verging wirklich wie im Flug, jeden Tag nahmen wir uns einen anderen Programmpunkt vor, wie zum Beispiel shoppen, sightseeing, Kamele reiten, Moped fahren oder Surfen lernen... Ich war übrigens mit einem kalifornischen Lifeguard (ihr wisst schon, Baywatch und so...) unterwegs, den ich eine Woche zuvor in Lissabon kennen gelernt habe. Wir haben uns wirklich ausgesprochen gut verstanden und er war dann auch der jenige, der mir beibrachte wie man mit einem Board eine Welle reiten kann. Wir hatten traumhaftes Wetter und ich würde am liebsten wieder raus aus dem verregneten Lissabon und zurück in das Reich von 1001 Nacht. Die ersten Fotos entstanden in Marrakech, eine Stadt die für Shoppaholics wie mich gemacht wurde. Auf den letzten beiden Fotos sieht man mich am Atlasgebierge und vor einem 600 Jahre alten Dorf, in dem "Gladiator" gedreht wurde. Morgen kommen noch mehr Fotos, versprochen. Und dann gehts auch endlich wieder mal weiter hier mit Mode, die kommt beim Reisen leider immer viel zu kurz, aber man muss eben prioritäten setzen!

Kommentare:

JULY hat gesagt…

mal wieder tolle fotos! da bekommt auch gleich lust zu verreisen :)

Instinctive hat gesagt…

Die Bazare wären eindeutig auch was für mich. Ich bin leicht angetan vom Orientalischen.
Und mach dir keinen Stress mit der Mode, deine Reisefotos sind auch wundervoll!
Liebe Grüße :)

It's me you're looking for hat gesagt…

Ich würde auch zu gern einmal über so einen Basar gehen. Sieht wirklich herrlich aus!

Anonym hat gesagt…

maaa fettig mira!!!!

Prof. Dr. Skinny Bitch hat gesagt…

wirklich tolle Eindrücke. . .

http://profdrskinnybitch.blogspot.com/